Wettervorhersage

Wettervorhersage für die Nordeifelregion

 

 

Donnerstag kühl, dann spätsommerlich


Unsere Region wird weiterhin von hoch HANNEKE bestimmt, dass weiterhin über Großbritannien liegt. Das Hoch zeigt uns noch die kühle Schulter mit der nördlichen Luftströmung. Das Hoch wandert dann aber über Deutschland und Südpolen rasch zum Schwarzen Meer. Dabei kommen wir mehr und mehr auf die warme Seite des Hochs mit zunehmend altweibersommerlichen bzw. spätsommerlichen Wetter.                                               

                                                

 

Heute und Morgen

Am Donnerstag weiterhin nach frischer Nacht mit teils unter 5 Grad meist ein netter Mix aus Sonne und lockeren Wolken, teils auch mal kompakten Wolken. Es bleibt weiterhin trocken bei Werten um 12 Grad im Hohen Venn. Bis zu 13 Grad sind es in Rollesbroich und Kalterherberg. In Vossenack und Roetgen werden 14, in Nideggen 15 Grad erreicht. Maximal 16 Grad stehen in Heimbach und Rurberg zu Verfügung. Allgemein schwacher nördlicher Wind.

Wettervorhersage für die Nordeifelregion

 

Tiefst- und Höchstwerte für Donnerstag

 

 Hohes Venn (z.B. Mützenich, Höfen, Rohren): 4-0°C/12°C

 

Simmerath, Eicherscheid, Lammersdorf, Rollesbroich: 4-0°C/13°C

  

Monschau, Vossenack, Schmidt, Roetgen: 5-1°C/14°C

 

Nideggen, Brandenberg/Bergstein, Kleinhau/Großhau: 6°C/15°C

  

Heimbach/Rursee, Gemünd, Schleiden: 3°C/16°C

 

Gey/Straß, Düren, Kreuzau, Inden, Jülich: 5°C/17°C

 

Aachen, Eschweiler, Geilenkirchen, Heinsberg: 7°C/17°C

 

Bördengebiete, Voreifel (Drover Heide, Zülpicher- und Jülicher Börde), Kölner Bucht: 5°C/18°C

 

Am Freitag nur noch wenige lockere Wolken, dafür viel Sonne bei 16 bis 21 Grad.

 

Weitere Aussichten

 

   Am Samstag viel Sonne bei angenehmen 21 bis 25 Grad. Am Sonntag zunehmend bewölkt und nachmittags örtliche, teils gewittrige Schauer bei warmen 22 bis 27 Grad.

 

Wie geht es dann weiter??? (Ausblick 4-16 Tage), Aktualisierung bei Bedarf (zeitl.)

 
Zunehmend wechselhaft durch Tiefdruckeinfluss. Erst noch recht warm, später langsam kühler.

         

Spezielle Einschätzungen, Huertgenwaldwetter-Spezial, Erklärungen und Nowcast-Vorhersagen+Blog/News (Facebook) 

 

Hier zur bekannten Andys Wetterschau von Eifelwetter, die über 100000 mal im Jahr angeklickt wird: LINK!!!

 

gültig für die Eifelregion und den Kreisen Aachen, Düren, Euskirchen und Heinsberg

 

Drucken E-Mail

Besucher

heute
gestern
diese Woche
letzte Woche
diesen Monat
letzten Monat
alle
56
2361
8938
15915
37921
58722
4648839

erwartet heute
INF


Your IP:100.26.182.28

Facebook

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok