Wettervorhersage

Wettervorhersage für die Nordeifelregion

 

 

Wachstumswetter


Am Wochenende ist Tief AXEL wetterbestimmend, dass mehr oder weniger über den Alpen verweilt. Es lenkt zu uns feuchte und warme Luft in unsere Region, so dass wir am Wochenende immer wieder Gewitterneigung haben. In der neuen Woche verlagert sich die Tiefdruckaktivität nach Osten, so dass wir in kühlerer Nordseeluft geraten mit vielen Wolken und immer wieder nass. Aber so kühl wie in der ersten Maihälfte wird es eher nicht. Also Wachstumswetter.                               

                                                

 

Heute und Morgen

Am Samstag gibt es nur lockere Wolken, teils aber noch trübe. Ab und zu gibt es Sonne, ehe gegen Mittag erste Schauer und Gewitter auftauchen. Diese treten nicht überall auf. Dazu deutlich wärmer mit Werten um 18 Grad im Brackvenn. Bis zu 19 Grad sind es in Simmerath und Kesternich. Rund um Schmidt und Roetgen werden 20, in Nideggen 21 Grad erreicht. Maximal 22 Grad sind es in Heimbach und Einruhr. Meist schwacher Südwind, teils auch nur umlaufend.  

Wettervorhersage für die Nordeifelregion

 

Tiefst- und Höchstwerte für Samstag

 

 Hohes Venn (z.B. Mützenich, Höfen, Rohren): 6°C/18°C

 

Simmerath, Eicherscheid, Lammersdorf, Rollesbroich: 7°C/19°C

  

Monschau, Vossenack, Schmidt, Roetgen: 8°C/20°C

 

Nideggen, Brandenberg/Bergstein, Kleinhau/Großhau: 8°C/21°C

  

Heimbach/Rursee, Gemünd, Schleiden: 7°C/22°C

 

Gey/Straß, Düren, Kreuzau, Inden, Jülich: 7°C/23°C 

 

Aachen, Eschweiler, Geilenkirchen, Heinsberg: 9°C/23°C

 

Bördengebiete, Voreifel (Drover Heide, Zülpicher- und Jülicher Börde): 8°C/24°C

 

Am Sonntag ein Mix aus Sonne und Wolken, teils aber immer wieder Schauer und Gewitter. Teils kräftig bei meist 18 bis 24 Grad, bei Schauern kühler.

 

Weitere Aussichten

 

 Am Montag meist bewölkt und immer wieder was Regen. Dazu nur wenig Sonne und bei 14 bis 19 Grad. Auch am Dienstag viele Wolken, immer wieder nass bei rund 13 bis 18 Grad.

 

Wie geht es dann weiter??? (Ausblick 4-16 Tage), Aktualisierung bei Bedarf (zeitl.)

 
 Generell wechselhaftes Wetter bei jahreszeitgemäßen Temperaturen. Mit Sonne teils bis zu 25 Grad möglich, aber kein durchgreifendes Frühsommerwetter in Sicht.

         

Spezielle Einschätzungen, Huertgenwaldwetter-Spezial, Erklärungen und Nowcast-Vorhersagen+Blog/News (Facebook) 

 

Hier zur bekannten Andys Wetterschau von Eifelwetter, die über 100000 mal im Jahr angeklickt wird: LINK!!!

 

gültig für die Eifelregion und den Kreisen Aachen, Düren, Euskirchen und Heinsberg

 

Drucken E-Mail

Besucher

heute
gestern
diese Woche
letzte Woche
diesen Monat
letzten Monat
alle
1430
1876
6156
15375
45423
56341
4408523

erwartet heute
1992


Your IP:18.234.88.196

Facebook

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok