Wettervorhersage

Wettervorhersage für die Nordeifelregion

 

 

Im meteorologischen Niemannsland


Nachdem das Tief INGMAR am Montag für reichliche Niederschläge sorgte, ist noch am Dienstag wetterbestimmend. Aber das Tief rückt nach Norden ab und das Wetter kann sich beruhigen. Die Tiefs lösen sich über Mitteleuropa auf und wir geraten zwischen Atlantiktief JÖRG und dem Russlandhoch QUINCY in eine schwache Südströmung, im meteorologischen Niemannsland. So steht ruhiges, oft trübes, teils sonniges Wetter an.                                                         

                                                

 

Heute und Morgen

Am Dienstag sind noch viele Wolken unterwegs, aus denen es immer wieder noch regnen kann. Örtlich ist es richtig trübe, Richtung Hohes Venn teils ganztags. Nur von der Jülicher Börde her kann es ein paar lichte Momente geben am Nachmittag. Die Temperaturen liegen um 2 Grad im Hohen Venn. Bis zu 3 Grad sind es in Simmerath und kesternich. Rund um Vossenack und Roetgen werden 4 Grad erreicht. Maximal 6 Grad stehen in Heimbach und in Rurberg an. Schwacher bis mäßiger Wind um Südwest.

Wettervorhersage für die Nordeifelregion

 

Tiefst- und Höchstwerte für Dienstag

 

 Hohes Venn (z.B. Mützenich, Höfen, Rohren): -1°C/2°C

 

Simmerath, Eicherscheid, Lammersdorf, Rollesbroich: -0°C/3°C

  

Monschau, Vossenack, Schmidt, Roetgen: 0°C/4°C

 

Nideggen, Brandenberg/Bergstein, Kleinhau/Großhau: 1°C/5°C

  

Heimbach/Rursee, Gemünd, Schleiden: 1°C/6°C

 

Gey/Straß, Düren, Kreuzau, Inden, Jülich: 3°C/7°C

 

Aachen, Eschweiler, Geilenkirchen, Heinsberg: 4°C/7°C

 

Bördengebiete, Voreifel (Drover Heide, Zülpicher- und Jülicher Börde), Kölner Bucht: 3°C/8°C

 

Am Mittwoch teils trüb, örtlich ganztags. Außerhalb davon etwas Sonne und trocken bei 4 bis 8 Grad.

 

Weitere Aussichten

 

    Am Donnerstag und Freitag mehr oder weniger Hochnebel und trüber Himmel mit ab und an Sonnenschein. Insgesamt trocken bei Werten um 5 Grad, mit Sonne örtlich bis zu 10 Grad.

 

Wie geht es dann weiter??? (Ausblick 4-16 Tage), Aktualisierung bei Bedarf (zeitl.)

 
Kommendes Wochenende (23./24.) ruhiges Herbstwetter mit Hochnebel und Sonne. Auf den Höhen und am Nordrand örtlich 15 Grad, bei Dauergrau um 5 Grad. Danach wahrscheinlich wieder wechselhafter und eher mild.

         

Spezielle Einschätzungen, Huertgenwaldwetter-Spezial, Erklärungen und Nowcast-Vorhersagen+Blog/News (Facebook) 

 

Hier zur bekannten Andys Wetterschau von Eifelwetter, die über 100000 mal im Jahr angeklickt wird: LINK!!!

 

gültig für die Eifelregion und den Kreisen Aachen, Düren, Euskirchen und Heinsberg

 

Drucken E-Mail

Besucher

heute
gestern
diese Woche
letzte Woche
diesen Monat
letzten Monat
alle
593
2079
5082
15080
36511
60882
4772660

erwartet heute
1944


Your IP:34.204.203.142

Facebook

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.