Frühling

07.04. bis 16.04.2014: Traumhafte Lichtstimmungen bei Aprilwetter in der Rureifel

 

Hey zusammen,

 

nach einem viel zu sonnigen und viel zu warmen März folgte auch ein selber Start in den April unter einer länger andauernden Hochdrucklage. Erst am Abend des 7. Aprils folgte eine Kaltfront, die auch recht blitzaktiv war. 

 

Sie erreichte uns gegen 22 Uhr mit intensivem Wetterleuchten, ehe die Blitzaktivität drastisch zurückging als ich das Feld bei Hürtgenwald-Großhau erreicht habe. 

 

Ein paar Blitze konnte ich noch erwischen

 

07.04. bis 16.04.2014: Traumhafte Lichtstimmungen bei Aprilwetter in der Rureifel

 

Starke Sturmböen gab es in Richtung Belgien, gut zu erkenenn auch an der Struktur

 

07.04. bis 16.04.2014: Traumhafte Lichtstimmungen bei Aprilwetter in der Rureifel

 

07.04. bis 16.04.2014: Traumhafte Lichtstimmungen bei Aprilwetter in der Rureifel

 

Die aufziehende Böenfront mit Blick Richtung Aachen. Hinter der Front folgte eine Abkühlung und etwas wechselhafteres Wetter. 

 

07.04. bis 16.04.2014: Traumhafte Lichtstimmungen bei Aprilwetter in der Rureifel

 

Es folgte ein Abschnitt mit etwas kühlerem Wetter, teils wurden kaum 10 Grad in der Rureifel erreicht und die 15 Grad blieb unangetastet. 

 

Durch die enorme Vegetation blühte der Raps schon Mitte April in der Rureifel, Landschaften wie im Mai. Zum Start der Karwoche folgte dann typisches Aprilwetter mit ein paar Schauern, sorgte mit Kombination des Rapses für traumhafte Lichtstimmungen.

 

Thomas Wamberg und ich trafen uns am Montagabend (14.04.) in Kreuzau-Thum und gingen in Richtung Nideggen-Berg/Thuir.

 

Blick in die Kölner Bucht, links Kreuzau-Thum, geradeaus etwa liegt Erftstadt 

 

14.04.2014 bis 16.04.2014: Traumhafte Lichtstimmungen bei Aprilwetter in der Rureifel

 

...einfach eine traumhafte Kulisse

 

14.04.2014 bis 16.04.2014: Traumhafte Lichtstimmungen bei Aprilwetter in der Rureifel

 

14.04.2014 bis 16.04.2014: Traumhafte Lichtstimmungen bei Aprilwetter in der Rureifel

 

Über Hürtgenwald zog ein Höhenkaltluftschauer mit Graupel auf und sorgte mit der Sonne für weitere traumhafte Lichtstimmungen

 

14.04.2014 bis 16.04.2014: Traumhafte Lichtstimmungen bei Aprilwetter in der Rureifel

 

14.04.2014 bis 16.04.2014: Traumhafte Lichtstimmungen bei Aprilwetter in der Rureifel

 

...auch das Gegenlicht war traumhaft. Im Hintergrund erkennt man noch das Siebengebirge hinter dem Sonnenstrahlenvorhang

 

14.04.2014 bis 16.04.2014: Traumhafte Lichtstimmungen bei Aprilwetter in der Rureifel

 

14.04.2014 bis 16.04.2014: Traumhafte Lichtstimmungen bei Aprilwetter in der Rureifel

 

Die Sonne kam anschließend wieder heraus, aber schon ein neuer Schauer folgte uns auf dem Rücken.

 

14.04.2014 bis 16.04.2014: Traumhafte Lichtstimmungen bei Aprilwetter in der Rureifel

 

...dabei gab es einen schwachen Regenbogen (rechts im Bild)

 

14.04.2014 bis 16.04.2014: Traumhafte Lichtstimmungen bei Aprilwetter in der Rureifel

 

...der Schauer zog über uns drüber. Die Kameras von Tommy und mir haben wir unter einem Regenschirm geschützt. Nach dem Schauer wurde es ungemütlich kalt mit gerade mal 6 Grad und nassen Klamotten. 

 

14.04.2014 bis 16.04.2014: Traumhafte Lichtstimmungen bei Aprilwetter in der Rureifel

 

Auch ein Tag später folgte Aprilwetter, wenn auch ohne Schauer. Dabei habe ich die Abendstimmung mitgenommen an der Siedlung Hürtgen bei Vossenack. 

 

Einfach eine herrliche Kulisse.

 

14.04.2014 bis 16.04.2014: Traumhafte Lichtstimmungen bei Aprilwetter in der Rureifel

 

Die Sonne ging dann gegen 20:25 Uhr unter

 

14.04.2014 bis 16.04.2014: Traumhafte Lichtstimmungen bei Aprilwetter in der Rureifel

 

14.04.2014 bis 16.04.2014: Traumhafte Lichtstimmungen bei Aprilwetter in der Rureifel

 

...ein herrliches Abendrot. 

 

14.04.2014 bis 16.04.2014: Traumhafte Lichtstimmungen bei Aprilwetter in der Rureifel

 

...auf der Gegenseite ging der Mond wenig später auf

 

14.04.2014 bis 16.04.2014: Traumhafte Lichtstimmungen bei Aprilwetter in der Rureifel

 

Es folgten zwei schöne Tage, wenn auch mit frostigen Nächten. Örtlich gab es auch Frostschäden, denn es kühlte sich teils auf -8 Grad ab am Erdboden. Am Karfreitag folgte nach einem sonnigen und milden Gründonnerstag (15 bis 21 Grad) erneut kühles Aprilwetter.

 

In diesem Sinne allen ein schönes Osterfest 2014!!!

 

Karfreitag, den 18.04.2014

 

LG euer Andy 

Facebook

Besucher

heute
gestern
diese Woche
letzte Woche
diesen Monat
letzten Monat
alle
808
2745
6250
19977
69156
94343
2468404

erwartet heute
3000


Your IP:54.167.245.235