Wettervorhersage

Wettervorhersage für die Nordeifelregion

Verfasst am .

 

 

Sonne, Sonne, Sonne

Hoch OSCAR hat am ersten Augustwochenende die Wetterregie übernommen und sorgt auch in der neuen Woche für sehr viel Sonnenschein. Dazu steigen die Temperaturen von anfangs angenhmen sommerlichen Temperaturen im Laufe der Woche wieder in den Hochsommerbereich. Die Waldbrandgefahr wird dann wieder deutlich zunehmen. 

                                                

 

Heute und Morgen

Am Montag nach teils frischer Nacht (unter 10 Grad) viel Sonne und nur wenige Schleierwolken. Es wird angenehm warm mit Werten um 23 Grad im Brackvenn, 24 Grad in Simmerath und Rollesbroich, 25 Grad in Schmidt und Monschau, 26 Grad in Nideggen und 27 Grad am Rursee und in Heimbach. Schwacher Nordwind.

Wettervorhersage für die Nordeifelregion

 

Tiefst- und Höchstwerte für MOntag

 

 Hohes Venn (z.B. Mützenich, Höfen, Rohren): 10-4°C/23°C

 

Simmerath, Eicherscheid, Lammersdorf, Rollesbroich: 10-4°C/24°C

  

Monschau, Vossenack, Schmidt, Roetgen: 11-5°C/25°C

 

Nideggen, Brandenberg/Bergstein, Kleinhau/Großhau: 10°C/26°C

 

Heimbach/Rursee, Gemünd, Schleiden: 6°C/26°C

 

Gey/Straß, Düren, Kreuzau, Inden, Jülich: 8°C/27°C

 

Aachen, Eschweiler, Geilenkirchen, Heinsberg: 12°C/28°C

 

Bördengebiete, Voreifel (Drover Heide, Zülpicher- und Jülicher Börde), Kölner Bucht: 8°C/29°C

 

Am Dienstag erneut viel Sonne und dazu 25 bis 30 Grad.

 

Weitere Aussichten

 

               Am Mittwoch und Donnerstag viel Sonne und erneut heiß mit rund 28 bis 34 Grad.

 

Wie geht es dann weiter??? (Ausblick 4-16 Tage), Aktualisierung bei Bedarf (zeitl.)

 

Sonne und heiß, am Wochenende teils um die 35 Grad. Sehr hohe Trockenheit/Waldbrandgefahr.

         

Spezielle Einschätzungen, Huertgenwaldwetter-Spezial, Erklärungen und Nowcast-Vorhersagen+Blog/News (Facebook) 

 

 

gültig für die Eifelregion und den Kreisen Aachen, Düren, Euskirchen und Heinsberg

 

Drucken